THE BLOG - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


 
// home
// archiv
// gästebuch
// rss-feed





 
Einmal Gebloggt, niemehr gestoppt

Hallo Leute,

erstmal freut es mich zu sehen das ich ständig neue Leser bekomme. Danke nochmal. Danke auch an die ganzen Kommentare die dann jetzt doch endlich kamen^^.

So, zweitens wird mein heutiger Blog zum Thema "Amerikanische Jugend" sein.

Es ist ja allgemein bekannt, dass Amerika ja nicht gerade das Vorbild Land ist und die Menschen die dort Leben gerne einmal zu Ausschweifungen neigen, aber was sind das für Menschen? Wie wachsen diese auf und ist jeder Amerikaner gleich verkorkst?

Was meint ihr?

Also ich denke das, wenn wir mal vom Schulsystem absehen dazu werde ich nähmlich später kommen, der Durchschnitts Amerikaner (dass hab ich mit Absicht so gesagt, weil es dort ja auch verschiedene Sozial schichten gibt) nicht viel anders aufwächst als der durchschnitts Deutsche.

Es sind die Normen und Werte die diese so kaputt machen.

Wenn ich zum beispiel den kleinen Tommy der gerade mal 6 ist die Todesstrafe von Saddam Husein sehen lasse, muss ich wohl damit rechnen, dass er dies auch bald mit seinem kleinen Hamster ausprobiert.

Wenn ich meinen Kindern mit 12 und 13 schon die Brutalsten Spiele und die Heftigsten Filme gucken lasse und ihnen nicht erkläre wie das alles abläuft, dann kann es schon mal sein das in zwei Jahren mein Kind an einer Bleivergiftung stirbt.

Die Erziehungsmethoden sind wohl eher fragwürdig aber da nicht jeder Amerikaner gleich ein Amokläufer oder Triebtäter oder Kinderschänder...

Ok doch, naja, was kann man sagen? Amerika bitte fang an zu denken.

So das war mal wieder ein kleiner Gedankenexkurs

ICh wünsche euch schöne Weihnachten wenn es in ein paar MOnaten wieder so weit ist

xD

grüße DAS P

 

 

21.9.09 20:10
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ina (21.9.09 21:56)
ey...das ist aber noch n bissl hin^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
// home // gästebuch // archiv // abonnieren // rss-feed