THE BLOG - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


 
// home
// archiv
// gästebuch
// rss-feed





 
Einmal Gebloggt, niemehr gestoppt

Hallo Leute,

erstmal freut es mich zu sehen das ich ständig neue Leser bekomme. Danke nochmal. Danke auch an die ganzen Kommentare die dann jetzt doch endlich kamen^^.

So, zweitens wird mein heutiger Blog zum Thema "Amerikanische Jugend" sein.

Es ist ja allgemein bekannt, dass Amerika ja nicht gerade das Vorbild Land ist und die Menschen die dort Leben gerne einmal zu Ausschweifungen neigen, aber was sind das für Menschen? Wie wachsen diese auf und ist jeder Amerikaner gleich verkorkst?

Was meint ihr?

Also ich denke das, wenn wir mal vom Schulsystem absehen dazu werde ich nähmlich später kommen, der Durchschnitts Amerikaner (dass hab ich mit Absicht so gesagt, weil es dort ja auch verschiedene Sozial schichten gibt) nicht viel anders aufwächst als der durchschnitts Deutsche.

Es sind die Normen und Werte die diese so kaputt machen.

Wenn ich zum beispiel den kleinen Tommy der gerade mal 6 ist die Todesstrafe von Saddam Husein sehen lasse, muss ich wohl damit rechnen, dass er dies auch bald mit seinem kleinen Hamster ausprobiert.

Wenn ich meinen Kindern mit 12 und 13 schon die Brutalsten Spiele und die Heftigsten Filme gucken lasse und ihnen nicht erkläre wie das alles abläuft, dann kann es schon mal sein das in zwei Jahren mein Kind an einer Bleivergiftung stirbt.

Die Erziehungsmethoden sind wohl eher fragwürdig aber da nicht jeder Amerikaner gleich ein Amokläufer oder Triebtäter oder Kinderschänder...

Ok doch, naja, was kann man sagen? Amerika bitte fang an zu denken.

So das war mal wieder ein kleiner Gedankenexkurs

ICh wünsche euch schöne Weihnachten wenn es in ein paar MOnaten wieder so weit ist

xD

grüße DAS P

 

 

21.9.09 20:10


Werbung


Erste Lk Klausuren und überall nur Penise

OMG war das ne Woche

 

Die ersten Lk Klausuren sind geschrieben und um erlich zu sein ist mir die Note im Moment Scheiß egal. Ich bin echt einfach nur froh das ich es hinter mich gebracht habe.

Vor allem in Päda. "Penisneid" und so Sachen wie "Jedes Mädchen wünscht sich einen Penis und jeder Junge denkt das Mädchen, Jungen ohne Pensi wären" LOL

 

Aber mal ein anderes etwas ernsteres Thema:

Amokläufe

Gestern Jährte sich zum ersten mal der Amoklauf in Ansbach und jetzt kommen ein paar Schockierend Interessante Sachen.

HAbt ihr gewusst das der Amokläufer von Ansbach ein Testament hinterlassen hat? Ist doch übel oder? ODer was noch viel heftiger ist, ist das er in seinen Kalender den Tag des Amoklaufes mit dem Wort "Apokalypse" gekennzeichnet hat.

 

Hier für Interessierte ein kleiner zusammenschnitt der Tat und ich bitte mal meine Aktiven Blog leser (auch wenn es noch nicht viele sind) Sagt mal was dazu:

 

 

Georg R. hatte am Donnerstag acht Schüler und einen Lehrer seiner eigenen Schule zum Teil lebensgefährlich verletzt. Einen Tag nach dem Anschlag rekonstruierten die Ermittler den Ablauf der Tat: Demnach warf der Abiturient zunächst einen Molotow-Cocktail in die Klasse 10b. Als Tische und Kleider der Schüler Feuer fingen, rannten diese hinaus auf den Flur.

Vor der Tür wartete der mit einer Axt bewaffnete 18-Jährige. „Dort schlug der Täter wahllos auf die Schüler und den Lehrer ein“, berichtete Lehnberger.

Ein Mädchen traf er mit der Axt am Kopf, sie schwebt wegen eines offenen Schädel-Hirn-Traumas weiter in Lebensgefahr.


Eine weitere Schülerin zog sich schwerste Brandwunden zu. Insgesamt erlitten fünf Menschen Brand-, Schnitt- und Schürfwunden, drei bekamen einen Schock. Die Schwester des Täters, die ebenfalls das Gymnasium Carolinum besuchte, ging laut Lehnberger nicht in die beiden attackierten Klassen.

Einen weiteren Brandsatz warf Georg R. in den Raum der Klasse 9c. Dieser Molotow-Cocktail zündete jedoch nicht. Anschließend verschanzte sich der Amokläufer auf der Toilette, wo ihn zwei Polizisten aufspürten.

Er sei mit einem Messer auf einen Beamten losgegangen, schilderte die Oberstaatsanwältin. Dieser habe daraufhin fünf Schüsse auf den Schüler abgegeben. Der Jugendliche wurde in ein Krankenhaus gebracht. In der Nacht verschlechterte sich sein Zustand etwas, er wurde ein weiteres Mal operiert. „Er wird heute keinesfalls mehr vernehmungsfähig sein“, betonte Krach. Erst im Laufe des Tages werde er aus der Narkose aufwachen.

Die Ermittler konzentrierten sich vor allem auf das Motiv des Täters, der sich in psychotherapeutischer Behandlung befand. „Wir wissen noch nicht viel“, sagte Krach. „Die Polizei wird sämtliche Beteiligten vernehmen.“

So sollen die Schüler der beiden betroffenen Klassen ebenso befragt werden wie die Eltern und Lehrer des Täters. „Sein nächster Freund ist bereits vernommen worden“, berichtete Krach. Hinweise erhoffen sich die Ermittler auch von der Auswertung der Computer-Festplatte des jungen Mannes.

Unterdessen nahm rund ein Fünftel der Schüler des Carolinum-Gymnasiums die von Seelsorgern und Schulpsychologen angebotene Hilfe an.

Allerdings reagierten die Jugendlichen in den Beratungsgesprächen ganz unterschiedlich auf die Tat ihres Mitschülers, berichtete der Leiter der Kirchlichen Notfallseelsorge im Schulbereich, Thomas Barkowski. „Einige sind noch immer tief betroffen, andere wirken gefasst, aber ernst.“

Nach Angaben des Geistlichen haben manche Schüler noch immer Probleme, das schreckliche Geschehen zu begreifen. „Sie fangen erst jetzt an, zu verstehen, was passiert ist.“ 13 Seelsorger und 10 Schulpsychologen boten Schülern in der Turnhalle des Gymnasiums Einzel- und Gruppengespräche an. Viele Schüler zündeten vor ihrer Schule Kerzen an und legten weiße und rote Rosen nieder, um der Opfer zu gedenken.

 

18.9.09 17:12


Was geht und steht?

Hey ho,

 

danke für die Paar Kommentare die ich bekommen habe. War doch nicht so schwer oder? So zwischendurch einen kleinen Kommi schreiben. Das schafft echt jeder -ja auch du Pollmann, ich warte noch- xD

 So heute hab ich mal so garkeine Ahnung über was ich schreiben soll... PERFEKT... Zeit zum Improvisieren^^

 

So ich brauche etwas womit ich anfangen kann...

...

...

Es grünt so grün wenn Spaniens Blüten blühn...Grün...ja heute war das Wetter mal wieder Scheiße, es wird wohl Langsam Herbst.

 Was für ein Beschissener Gedankengang.

Maaaaan ich komm heute auf keinen klaren Gedankengang, liegt warscheinlich daran das ich Morgen Deutsch LK Klausur schreibt.

Naja ich werds Morgen nochmal versuchen. Und vieleicht merkt ihr ja, umso mehr Leute meine Arbeit Kommentieren desto mehr Lust hab ich weiter zu schreiben

 

wir sehen uns

 

DAS P 

15.9.09 19:45


Fehlendes Interesse

So jetzt hats mal ein wehnig länger gedauert aber hier ist mein neuer Blog:

HANSI HINTERSEHER

Ich finde jetzt wurde das wichtigste gesagt.
Mann ich will eine neue Gitarre haben mit meiner alten kann man echt nix mehr machen. Da hab ich endlich mal wieder Ideen und was ist? Kein Equipment. BUUUH. Das ist echt Scheiße.

Samstag erstmal fette Party im Bootshaus, dass wird lustig.
Habe gestern auch wieder meinen Spaß an Survival Horror Spielen gefunden. JAAAAA Silent Hill Homecoming ist einfach nur Geil.


Ich habe mich gestern gefragt warum es eigentlich Brot in Dosen gibt? Ernsthaft! Kann mir das mal bitte einer erklären? Ich weis es wirklich nicht.

Ausserdem sehe ich das viele Leute meinen Blog lesen aber werder einen Kommentar noch einen Gästebucheintrag hinterlassen. Find ich voll Scheiße, ey^^
Wenn euch dieser Blog wirklich gefällt, auch wenn ich sehr uninteressante Sachen hier reinschreibe, dann sagt es mit doch bitte.

Sitze gerade in Info und Spiele The Specialist Mod für Half Life. Ja das machen wir in Info und nichts anderes. Ist ja schon irgentwie Traurig.

Nächste Woche Freitag ist es soweit. Fettes Konzert im JUZ. ICh freu mich schon sooooo. Heute nochmal Probe.

So ich weis auch nicht mehr was ich schreiben soll

Also

Hasta Luego

DAS P
4.9.09 09:54


Fleischfressende Pflanzen und Barbara Strysand

Was ist der Unterschied zwischen Blah und Blub?

Genau 

Die Aussprache

Hallo zusammen, heute will ich euch über Aufklärung aufklären.

Also bitte Deutschland...Bienchen und Blümchen? Das ist doch echt nicht euer ernst oder? Ich muss endlich mal sagen, dass ich noch nie in meinem Leben eine Beschissenere Metapher für das Ficken gehört. Die Lehrer heutzutage haben es einfach nicht mehr drauf.

So würde ich ein Kind aufklären:

Also, der Mann  hat einen Penis und die Frau hat etwas, dass als Vagina bekannt ist. Wenn die beiden nun bereit sind ein Kind zu machen wird der Schwanz des Mannes gaaaaanz Steif sodass er diesen in der Vagina der Frau platzieren kann. Dann bewegen sie sich hin und her und hin und her bis der Mann ein überwältigendes Gefühl verspürt denn dann Fließen viele kleine Spermien aus seinem Penis die alle die Eizelle in der Frau befruchten wollen und so werden Kinder gemacht.

 Ey Leute, war das nicht Krank?

Aber heutzutage kommt man doch nurnoch mit der Warheit weiter.

"JA kleiner Tom, wenn du diese Pflanze berührst wirst du Sterben"

Naja der kleine Tom weint im ersten Moment aber er weis das du sein Leben gerettet hast.

"Nein kleiner Tom du kaufst dir keine Prostituierte"

Naja was er daraus Lernt das bleibt unkommentiert.

 Aber ohne Lügen wäre Barbara Strysand auch nie berühmt geworden:

"NOOOOIIIIN Babs, die Nase ist nicht groß"

oder

"Natürlich du hast eine Wundervolle Stimme"

Was wir nicht alles tun um Menschen zufrieden zu stellen^^

Also heute hab ich mir ein paar Bücher gekauft.

Hach ich liebe Lyrik. Vieleicht werde ich ja mal einen Berühmten Lyriker vorstellen aber das würde wirklich jeden nur Langweilen.

Morgen endlich Kino, ich freu mich schon so. Das wird total lustig.

 

so endlich den Stumpfsinn aus meinem Kopf gekriegt

jetzt noch ne Runde Goethe

gute nacht

grüße vom Paddy

 

26.8.09 21:29


"Bitte hier Überschrift Eintragen"

Es folgt ein Blogeintrag (Welch Überraschung):

 

Ich saß heute mal wieder in der Schule und habe mich gefragt:" Hey... Warum machst du den Scheiß eigentlich noch?". Die Antwort war sehr einfach:" Weil du Lehrer werden willst und das schon Lange dein Traum ist". 

Toll, hab mich also mal wieder selber verbal fertig gemacht. Mann ich schaff es immer wieder mir Gedanken um die Dümmsten sachen zu machen.

Das heutige Thema ist Zensur. Ich weis, ich wollte euch eigentlich noch ein bissl was über POPKULTUR erzählen aber das schieb ich noch auf.

Ist euch mal Aufgefallen wie viel eigetnlich in der Gesellschaft Zensiert wird? Es geht nicht mehr nur um Schwarze Balken oder Pieptöne im Fernsehen, nein, Zensur scheint viel mehr zu sein. Zum Beispiel ist Zensur der Verbot zur durchführung bestimmter Sachen in der Öffentlichkeit. So darf ein Mensch noch nicht einmal mehr in der Öffentlichkeit Urinieren. Ich weis, das war jetzt kein gutes Beispiel, aber ein Aussagekräftiges. Ich bin auch langsam dafür das es eine Art Gewaltaufklärung in den Medien oder sowas für Kinder gibt. Wenn wir sie ganz versuchen von diesem Thema zu distanzieren werden sie früher oder später ganz unerwartet mit dem Thema Konfrontiert und ich glaub das diese Erfahrung zur Entwicklung des Menschen dazu gehört, denn solange es uns Menschen gibt wird es auch krieg und Zerstörung geben.

So sonnst  noch was?

Ach ja Donnerstag Kino und Freitag Din Tage

So jetzt gibt es nurnoch eine Sache zu sagen:

ANNA

 

so Fertig xD

greetz vom Paddy

 

 P.S.: Damit wollte ich dich übrigens grüßen xD

 

25.8.09 21:43


LOLLIMATIKO und POWERMÜDE...

Diese beiden Wörter sind nicht nur Groß geschrieben, nein, sie haben auch rein garnichts mit meinem heutigen Blogeintrag zu tun.

Täglich hört und liesst man in den Medien das Menschen getötet werden, da frag ich mich ernsthaft(bitte nicht falsch verstehen): Warum schaffen manche Mensches es nicht was vernünftiges mit ihrem Leben anzufangen.

So ich warte jetzt wirklich nurnoch auf diese Kommentare:

Aufgepasst:

"Ey altaaa was bist du fürn Arschloch ey, den ging es vieleicht schlecht ey"

"Lieber Herr Paddy ich bitte sie darum derartige Aussagen nicht weiterhin im Internet zu veröffentlichen"

SO, und jetzt möchte ich euch mal was sagen liebe Leute.

Wir Leben in einer Welt in der das Individuum "Mensch" die gewohnheit besitzt, Enttäuscht zu werden. Je nach der Größe und der Vielfalt der Enttäuschung gehen die Menschen anders damit um. Manche haben sich schon daran gewöhnt aber wiederum andere suchen eine Methode um mit diesem, ich nenne ihn mal, Frust umzugehen.

So das war doch mal schön Sozialpolitisch und Philosophisch.

Also in meinem Privatleben gibt es nicht viel zu erzählen.

Es gibt nur einen sehr schönen Spruch der mein Leben beschreibt.

Ich habe gemerkt das ich, rein oberflächlich gesehen, keine Freundin bräuchte, weil wenn ich Sex haben will Fickt mich das Leben immer wieder.

Alleine zu sein ätzt einfach nurnoch.

 

Naja, wird schon

Schreibt doch mal in das Gästebuch oder kommentiert einen Eintrag von mir.

 

Greetz,

PADDY   

24.8.09 20:47


 [eine Seite weiter]
// home // gästebuch // archiv // abonnieren // rss-feed